Voranmeldung COVID-19-Impfung für unsere Patienten*innen

Liebe Patientinnen und Patienten,

im Zuge der anstehenden COVID-19-Impfungen in unserer Arztpraxis möchten wir Ihnen eine Voranmeldung für Ihre COVID-19-Impfung anbieten. Gleichzeitig wollen wir einen möglichst reibungslosen Ablauf der Impfungen koordinieren und verhindern, dass Überbestände von Impfdosen am selben Impftag möglicherweise nicht mehr genutzt werden können.

Ihre Vorteile:

  • Wir kommen auf Sie zu, sobald Ihre Priorisierungsstufe regulär geimpft werden darf.
  • Falls Termine von anderen Patient*innen nicht wahrgenommen werden, kontaktieren wir Sie kurzfristig an diesem Tag.
  • Unter Umständen sind Impfdosen übrig, so dass Sie möglicherweise früher geimpft werden können.

Wenn Sie sich vormerken lassen, bitte hier Ihre Priorisierungsstufe (Stufenplan der KBV zur Priorisierung der COVID-19-Impfung) ermitteln und in dem Anmeldeformular entsprechend auswählen.

Dokumente

Wir bitten Sie folgende Dokumente jetzt herunterzuladen und zum Termin mitzubringen:

Notwendige Dokumente: 

  • Sofern durch Ihre Priorisierungsstufe erforderlich bringen Sie bitte einen entsprechenden Arbeitgebernachweis – oder anderweitige Bescheinigungen mit.
  • Personalausweis

Bitte bereiten Sie alle Dokumente vor Ihrem Termin weitestgehend vor. 

Voranmeldung zur Impfung 

* Der in unserer Praxis vorrätige Impfstoff kann variieren, daher bitten wir Sie jeweils beide Bögen (Vektor und mRNA – Aufklärung und Einwilligung) ausgefüllt bei dem Termin mitzubringen. (Im Anamnesebogen bei Gesundheitszustand, ob z.B. Fieber besteht, bitte noch nicht ausfüllen, da es sich um eine tagesaktuelle Information handelt.)

**Sie können Ihre Einwilligung jederzeit kostenfrei für die Zukunft per E-Mail an praxisinformation@diehausaerzte.com widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Ihren Daten und der von uns eingesetzten Software finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Der Umgang mit Ihren Patientendaten wird in der Patienteninformation zum Datenschutz angezeigt.